Quietus & Spargel: Die perfekte Liaison!

Quietus & Spargel: Die perfekte Liaison!

 

Unsere Lieblings-Spargel-Rezepte!

Was für ein fantastischer Zufall: Pünktlich zur Spargelsaison ist der neue Jahrgang des Quietus Verdejo eingetroffen. Und der wird auch in diesem Jahr seinem Ruf als perfektem Spargelbegleiter wieder mehr als gerecht. Welchen Wein wir also zum Spargel trinken, ist damit geklärt!

Doch was kommt eigentlich auf den Teller? Hier findet ihr unsere liebsten Spargel-Rezepte:

Klassisch: Sommerliches Spargel-Risotto

risotto with asparagus

Zutaten:

– 150 g Risottoreis
– 1 Schalotte
– 3 EL Olivenöl
– 400 ml Gemüsebrühe
– 100 ml Weißwein
– 400 g grüner Spargel
– 50 g Parmesan
– Salz, Pfeffer, Zucker, Limettensaft

Die Schalotte würfeln, den Parmesan reiben, vom Spargel die unteren Enden abschneiden und die Stangen in Stücke schneiden. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Reis darin glasig dünsten, mit Weißwein ablöschen. Mit Gemüsebrühe aufgießen, bis der Reis bedeckt ist. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Brühe aufgesogen ist, ggf. nachgießen und regelmäßig umrühren. In der Zwischenzeit den Spargel in 1 EL Olivenöl ca. 3 Minuten anbraten. Wenn der Reis gar ist, den Parmesan und den Spargel unterrühren, mit den Gewürzen und einem Schuss Limettensaft abschmecken.

Gesund: Knackiger Salat mit grünem Spargel

AdobeStock_51862087

Zutaten:

– 1 große Handvoll gemischter Salat nach Belieben
– 5 Kirschtomaten
– ½ Bund Radieschen
– 150 g grüner Spargel
– 1 EL Butter
– 2 EL Olivenöl
– 1 Knoblauchzehe
– 1 EL weißer Balsamico
– 1 EL grobkörniger Senf
– Salz, Pfeffer, Honig

Den Salat waschen und trocken schleudern. Tomaten und Radieschen waschen, klein schneiden und mit dem Salat vermischen. Vom Spargel die unteren Ende abschneiden und die Stangen in Stücke schneiden. Den Knoblauch pressen und mit Olivenöl, Essig und Senf zum Dressing verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken und über den Salat geben. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin ca. 3 Minuten anbraten, auf dem Salat verteilen.

Raffiniert: Grüner Spargel im Serrano-Mantel

Asparagus wrapped in bacon

Zutaten:

– 10 Stangen grüner Spargel
– 10 Scheiben Serrano-Schinken (hauchdünn geschnitten)
– 2 EL Olivenöl
– 2 EL Parmesan, fein gerieben
– Salz, Pfeffer

Vom Spargel die unteren Enden abschneiden, die Stangen waschen und trocken tupfen. Jede Stange mit einer Scheibe Serrano-Scheiben umwickeln, mit Olivenöl besprenkeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Entweder in der Pfanne etwa 10 Minuten braten, bis der Schinken kross ist oder in einer Alu-Schale auf den Grill legen. Vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Tanja, Wein & Vinos Team

Übrigens: Im Mai erhaltet Ihr den Quietus Verdejo mit 30% Genießer-Rabatt Hier geht’s direkt zu eurem Lieblings-Spargel-Wein