28.08.2014 "Design muss sein!" Vol. 2

28.08.2014 „Design muss sein!“ Vol. 2

Folgende Szene: Sie stehen vor einem Weinregal und wollen einen neuen Wein ausprobieren. Es soll schnell gehen und ein Weinberater ist gerade nicht zur Hand. Entscheiden Sie nach Rebsorte, Anbaugebiet, Preis – oder ist es nicht doch das Etikett, dass Sie zu einem Wein zieht?

Aber was verrät ein Etikett eigentlich über die Qualität des Weins?

Dieser Frage geht die Weinprobe „Design muss sein!“ nach. Nach dem großen Erfolg der Weinprobe »Schickes Etikett, klasse Wein?« im vergangenen Jahr werden wir auch dieses Jahr versuchen, der Antwort etwas näher zu kommen.

Wir werden also noch einmal genau hinschauen und kosten, wie es um den Zusammenhang zwischen der Schönheit eines Etiketts und der Weinqualität steht. Antworten werden wir sicher finden – die Frage ist, welche?

Sie wählen mit den anderen Teilnehmern die sechs zu verkostenden Weine vor Ort. Begleitet wird der spannende Weinabend von einem wunderschön anzuschauenden und köstlichen Dreigang-Menü.

Serviert wird:

1. Dreierlei vom Teltower Rübchen

2. Gegrillte Rotbarbe auf Gemüse-Bolognese

3. Geflügel-Roulade auf dunkler Sauce; Pfifferlinge und Kartoffel-Gnocchi

BEGINN DER PROBE 19:30 UHR
ORT

Culiartis-Salon (Kochschule und Bistro) im 1. OG
Uhlandstraße 142
10719 Berlin

Hier geht’s zur Anmeldung!